zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Erlebnispark Geier in Sebersdorf

Erlebnispark Geier

Für alle, die hoch hinaus wollen, ist der Erlebnispark Geier in Sebersdorf das ideale Ausflugsziel

Erlebnisse für die ganze Familie verspricht der Erlebnispark Geier in Sebersdorf. In luftigen Höhen, auf über 32 verschiedenen Parcours, stellen sich die Familien der sportlichen Herausforderung. Über 400 Stationen und Elemente gibt es in Summe zwischen den Bäumen zu bewältigen.

Erlebenswertes im Erlebnispark Geier / Sebersdorf

  • Der Klettergarten befindet sich in einer ausgezeichneten Lage und ist sowohl über die Autobahn A2 als auch von Graz / Hartberg oder Bad Waltersdorf kommend schnell erreichbar.
  • Aktuell verfügt der Erlebnispark und Waldseilgarten Geier in Sebersdorf über vier Einschulungsparcours und 32 begehbare bzw. befahrbare Parcours – natürlich in verschiedenen Schwierigkeitsgraden, die durch ein Farbsystem erläutert sind.
  • Für Kinder sind die grünen Parcours ideal, denn hier ist nur eine Mindestgröße von 120 cm bzw. ein Mindestalter von 6 Jahren erforderlich – die Begleitung eines Erwachsenen vorausgesetzt.
  • Die anderen Parcours schreiben eine Mindestgröße von 140 cm vor. Eine Ausnahme stellen die extrem schweren Parcours in den Farben ultraschwarz und kohlschwarz dar Diese Parcours sind nur für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene, die über eine Mindestgröße von 160 cm und genügend Kraft und Ausdauer verfügen.
  • In den Übungs- bzw. Einschulungsparcours machen sich die Familien mit der Sicherungstechnik vertraut. Nach einer Einschulung durch einen der fachkundigen Betreuer vom Erlebnispark Geier kann das Abenteuer beginnen.
  • Die Familien erhalten außerdem eine Parcoursliste mit ins Abenteuer, wo der Lageplan mit den verschiedenen Parcours, die jeweiligen Einstiege und die Parcoursempfehlungen vermerkt sind.
  • Neben den Parcours gibt es im Kletterpark Geier in Sebersdorf auch mehrere Flying Vultures in unterschiedlichen Längen, die zum Dahingleiten zwischen den Bäumen einladen.
  • Bei Schlechtwetter bleibt der Park geschlossen.

Boah! Ich wäre so gerne noch den ultraschwarzen Parcours geklettert, aber dafür war ich noch zu jung. Ich glaube, Papa war heilfroh darüber, dem schlotterten ja schon bei den roten Parcours die Knie, hihi!

Weitere Angebote im Erlebnispark Geier

  • Für Schulklassen (Wandertage, Sportunterricht, …)
  • Erlebnispädagogik für Schulen
  • Teambuilding (Marterpfahl, Kletterwand, …)
  • Team-Events
  • Kinderspielplatz


1.728 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 26.04.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


8272 Sebersdorf
Geier 67



Route planen