zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

WIKI Adventure Park in Graz

tolle Parcours im WIKI Adventure Park in Graz

Eltern und Kinder erfreuen sich am Outdoor- und Kletterelebnis mitten im Wald direkt in Graz

Mitten im Leechwald - direkt über dem Hilmteich - finden Kinder und Eltern einen wunderschön gestalteten Kletterpark mit 7 Parcours in 5 Schwierigkeitsgraden und insgesamt spannenden 90 Hindernissen. Das tolle Ambiente am Hilmteich ist in Graz einzigartig. Somit ist die naturnahe Anlage mitten in der Stadt ein optimales Ausflugsziel für Familien.

Alle wichtigen Informationen zum WIKI Adventure Kletterpark direkt in Graz

  • Auf 7 Parcours und 90 Hindernissen finden Jugendliche eine Herausforderung in der freien Natur, die einen guten Mix aus Nervenkitzel, körperlicher Anstrengung und Naturerlebnis bietet.
  • Die einzelnen Parcours bieten unterschiedliche Schwierigkeitsgrade für Kinder, Jugendliche und Erwachsene und können - je nach Kondition und Körpergröße - nacheinander begangen werden.
  • Ein Abenteuer für Groß und Klein, Alt und Jung, Einzelsportler als auch Gruppen, bei dem keine Vorkenntnisse verlangt werden, lediglich eine Mindestkörpergröße von 110 cm muss erreicht werden bzw. Kinder unter 14 Jahren müssen von Erwachsenen begleitet werden.
  • Aller Anfang muss nicht schwer sein! Zu Beginn erhalten Kinder und Erwachsene eine Sicherheitseinschulung eines erfahrenen Trainers. Ganz ohne Risiko können die Kinder das Erlernte am Boden austesten und anschließend in ganz geringer Höhe verfeinern. 
  • Nach erfolgreicher Absolvierung des Einschulungsparcours können sich die kleinen und großen Kletterer auf den unterschiedlichsten Parcours richtig auspowern.
  • Eine Übersicht über die 7 Parcours:
    • GRÜN = leicht (2 Parcours in 2 m Höhe: 1 Flying Fox & 1 Kletterparcours)
    • GELB  = mittel (der längste Kletterparcours in 2 – 3 m Höhe, inkl. langer Seilrutsche)
    • ROT = mittel /schwer (Kletterparcours in 4 – 8 m Höhe, inkl. zwei Seilrutschen)
    • DUNKELROT = schwer (neuester & abwechslungsreichster Parcours in 8 m Höhe)
    • SCHWARZ = sehr schwer (2 Parcours: 1 Flying Fox auf 14 m Höhe & 1 Kletterparcours mit einer sehr schwierigen Kübelgalerie)
  • In der Anlage finden Familien auch einen frei zugänglichen Kinderspielplatz für die kleinen Geschwister.
  • Getränke- und Snackautomaten sorgen für die notwendige Sträkung im Kletterpark. Für Wertgegenstände stehen kleine Schließfächer für die Teilnehmer bereit.
  • Ganz hungrige Abenteurer und Gruppen finden in den Gastronomiebetrieben am nahe gelegenen Hilmteich etwas passendes gegen Hunger und Durst.

Ich habe heute zum ersten Mal alle Parcours hintereinander gemacht. Bei Grün und Gelb ist nicht viel dabei, weil das nicht besonders hoch ist, aber die Seilrutsche ist super lustig. Nach Gelb und Dunkelrot habe ich auch noch beide Schwarzen Parcours gemacht. Der Flying Fox in 14m Höhe ist mein Höhepunkt - extrem spannend! Jetzt bin ich jedenfalls voll fertig.

Voraussetzungen für die Teilnahme am Outdoor- und Klettererlebnis im Leechwald in Graz

  • Mindestkörpergröße von mindestens 110 cm
  • Kinder unter 14 Jahren: In Begleitung
  • Kinder zwischen 14 und 17 Jahren: Unterschriebene Einverständniserklärung
  • verkürzte Öffnungszeiten in der Vor- und Nachsaison (früher einsetzende Dämmerung)

Anfahrt:

Bequem mit der Bim (1) bis zur Haltestelle "Hilmteich". Parkmöglichkeiten befinden sich um Umkreis (grüne Zone!).

266 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 10.05.2017
von Thomas Böhm

Wo findest du diesen Tipp?


8010 Graz
Hilmteichstraße 110



Route planen