zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Schloss Eggenberg in Graz: Schulprogramm

Schloss Eggenberg

Schüler erwartet auf Schloss Eggenberg ein spannendes Programm

Schloss Eggenberg gehört zu den schönsten und bedeutendsten Barockschlösser Österreichs. Die fast unveränderten Prunkräume aus dem 17. Jahrhundert, die komplexe symbolische Darstellung des Universums und der wunderschöne Schlosspark locken alljährlich tausende Kinder und Erwachsene an. Auch für Kindergartengruppen und Schulklassen wird ein interessantes und breit gefächertes Vermittlungsprogramm angeboten.

Programm für Schulklassen auf Schloss Eggenberg

  • Von April bis Oktober wird für die Schulklassen aller Stufen eine interessante Überblickführung durch die Prunkräume von Schloss Eggenberg angeboten. Diese dauert etwa 50 Minuten.  
  • Für die Kleinsten, Schulstufe 1 bis 4, ist das Programm „Schau,schau... ein Pfau!“ vorgesehen. Etwa eine Stunde lang gehen sie im Schloss auf die Suche nach Tieren, die auf Bildern, in Wappen und Sternzeichen zu sehen sind und erfahren dazu spannende Geschichten.
  • Ergänzend wird ein Workshop angeboten, in dem die Kinder aus verschiedenen Materialien einen Pfau gestalten (Workshop: 1 Stunde).
  • Für Schüler der Klassen 1 bis 8 eignet sich der einstündige Rundgang „Kaiser, König, Edelmann – Die Fürsten von Eggenberg und ihre Zeit“. Die Kinder erfahren vieles rund um das Alltagsleben im Schloss.
  • Auch hierzu wird ein Workshop angeboten, in dem die Schüler ein Wappen kreieren. (Gesamtdauer: 2 Stunden)
  • Nicht nur im Schloss Eggenberg, auch im Schlosspark werden Schulprogramme  für Schüler angeboten.
  • Schüler der Stufen 8 bis 13 gehen auf eine Überblicksführung durch die Gartenanlage und entdecken dabei den Planetengarten, das Herrschaftsgartl und den Rosenhügel (50 Minuten).
  • Die Kleineren, Schüler der Klassen 2 bis 6 machen einen spannenden Rundgang „Den Pflanzen auf der Spur!Zwei Stunden lang sind sie als Pflanzendetektive unterwegs. Bewaffnet mit Plan, Rätselfragen und Fahndungsfotos lernen sie den Schlosspark Eggenberg kennen.   
  • Anmeldungen tätigen die Lehrer bis spätestens eine Woche vor Wunschtermin unter der Telefonnummer +43 (0) 664 80179560.

Ich war ja schon mal auf einem Geburtstag im Schloss, der war toll. Mit der Klasse haben wir einen Ausflug in den Schlosspark gemacht. Wir sind wie die Detektive durch den Garten gelaufen und haben Sachen gesucht. Danach waren wir noch auf den Spielplatz. Am liebsten würde ich morgen wieder gehen.

Sehenswertes für Familien im Schloss Eggenberg

  • Prunksäle Schloss Eggenberg (April-Oktober)
  • Schlosspark (ganzjährig)
  • Kindergeburtstage feiern
  • Archäologiemuseum (April-Dezember)
  • Alte Galerie (April-Dezember)
  • Münzkabinett (April-Dezember)


934 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 10.11.2016
von Thomas Böhm

Wo findest du diesen Tipp?


8020 Graz
Eggenberger Allee 90



Route planen