zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Vermittlungsangebote im Steirisches Feuerwehrmuseum in Groß St. Florian

Feuerwehrmuseum Groß St. Florian

Neben Familien sind auch Kindergärten und Schulklassen gern gesehen Gäste im Steirischen Feuerwehrmuseum in Groß St. Florian

Das Feuerwehrmuseum in Groß St. Florian beschäftigt sich intensiv mit den technischen Entwicklungen und den facettenreichen Aufgaben der Feuerwehr. Bei den altersgerechten Führungen bekommen die Kinder und Jugendlichen einen umfassenden Einblick in die Geschichte.

Wissenswertes zum Vermittlungsangebot im Feuerwehrmuseum in Groß St. Florian

  • Aufgrund der attraktiven Angebote wird das Museum häufig von Schulklassen und Kindergärten besucht. Die Schüler gehen zum Beispiel im Feuerwehrmuseum in Groß St. Florian auf Schatzsuche oder Forschungsreise.
  • Die Schatzsuche eignet sich für Schüler der 2. bis 7. Schulstufe, zwei verschiedene Schwierigkeitsgrade passen das Programm an das Alter der Kinder bestens an. Die Schüler besuchen die einzelnen Räume des Steirischen Feuerwehrmuseums und versuchen, nur mit Hilfe von Schatzplan und Rätselfragen, den geheimen Schatz zu finden.
  • Bei der Forschungsreise, die für die 8. bis 12. Schulstufe bestens geeignet ist, befassen sich die Schüler mit dem Feuerwehrwesen. Die Jugendlichen erarbeiten dabei in Gruppen die Inhalte des Museums anhand von Materialien und Quellen.
  • Die jüngsten Besucher lernen im Vermittlungsprogramm für Kindergärten das Feuerwehrmuseum auf spielerische Art und Weise kennen. Immer an ihrer Seite ist dabei das Maskottchen Funki, das Langeweile erst gar nicht aufkommen lässt.
  • Zusätzlich wird im Steirischen Feuerwehrmuseum in Groß St. Florian altersgerechte Kunstvermittlung angeboten: Bei den altersgerechten Vermittlungsprogrammen lassen sich die Schüler voll und ganz auf die Welt der Kunst ein.

Spannung, Spiel und Spaß - auf so was steh ich beim Schulausflug. Nach dem interessanten Rundgang haben wir uns in Gruppenarbeit mit ein paar speziellen Inhalten befasst. Ich denke, meiner Schwester Ulla würde es voll gut gefallen, hier ihren nächsten Kindergeburtstag zu feiern!

Kindergeburtstag im Steirischen Feuerwehrmuseum feiern

  • Schatzsuche mit der ganzen Geburtstagsschar
  • Schatzpläne und Rätselfragen für die kleinen Löschmeister
  • "Funki", der gute Geist des Feuerwehrmuseums, ist mit dabei.
  • Spiel & Spaß in den Ausstellungsräumen
  • Geburtstagstorte & Getränke werden serviert
  • Kleines Geschenk für das Geburtstagskind
  • Ideal für Kinder von 5 bis 12 Jahren
  • Pauschale für 8 Kinder: 120,- €
  • Besonderes Extra für 30,- € Aufzahlung: Fahrt mit dem Feuerwehr-Oldtimer


936 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 24.05.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


8522 Groß St. Florian
Marktstraße 1



Route planen