zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Historische Stadt Mariazell

Frühling in Mariazell

Zahlreiche Erlebnisse warten auf Eltern und Kinder im Mariazeller Land

Das Mariazeller Land präsentiert sich für Familien als idealer Platz zum Ausspannen und Auftanken, zum aktiven Erholen oder einfach nur um die Seele baumeln zu lassen. Im Sommer bietet das Mariazeller Land neben gemütlichen Spazierwegen, Wanderungen sowie Klettertouren eine Vielzahl an Sport- und Freizeitmöglichkeiten. Und im Winter haben Eltern und Kinder auf den beiden Schibergen des Mariazeller Landes die Wahl: Schifahren, Snowboarden, Rodeln oder Touren gehen.

Das Mariazeller Land hautnah erleben

  • Mariazell ist seit über 850 Jahren eine berühmte Wallfahrtsstätte in Österreich. In den Schatzkammern werden den Familien die Votivgaben präsentiert.
  • In der Erlebniswelt Holzknechtland & Biberwasser entdecken Eltern und Kinder eine Holztriftanlage und eine Waldeisenbahn. Beim Walking on Waterballs und der Kugelbahn testen Kinder ihre Geschicklichkeit. Bei der Floßregatta geht es rasant zur Sache, während Familien beim Goldwaschen auf die beschauliche Art und Weise fündig werden können.
  • Am Wasserskilift "WakeAlps" auf der Bürgeralpe können sich Groß und Klein auch im Sommer Ski und Board anschnallen und eine Runde drehen.
  • Im Winter tummeln sich Skifahrer und Snowboarder auf den Pisten der Bürgeralpe bei Mariazell.
  • Auch Mountainbiker kommen auf der Bürgeralpe voll auf ihre Rechnung. Zwei Downhill-Trails stehen für die Mountainbiker beim Sessellift bereit. Anfänger und Kinder üben im Bike4Kids-Park direkt an der Talstation die richtige Technik.
  • Der Erlaufsee - ein kleiner klarer Bergsee - lädt Eltern und Kinder mit Sprungbrett, Spielplatz und Wasserrutschen an heißen Tagen zum Baden ein. Auch ein Bootsverleih samt Stand-Up-Paddle steht für die Familien bereit.
  • Actionreich düsen wagemutige Gäste mit den Monsterrollern oder Mountaincarts zu Tale. Auf der 4,6km langen Schotterstrecke gibt es für alle viel zu erleben.
  • Auf 3.000m² erleben Eltern und Kinder das traditionelle Handwerk des Lebkuchenbackens in der "erLEBZELTEREI Pirker". Bei Riech-Stationen, Gewürz-Ratespiel und Bienen-Tafel mit Infos rund um die Biene lernen die Besucher dabei noch allerhand rund um den Lebkuchen.
  • Eine große mechanische Krippe entdecken Familien in einem Privathaus am Kalvarienberg. Die Krippe zeigt 12 Szenen aus dem Neuen Testament mit 130 beweglichen Figuren auf einem Krippenberg. Sie wurde in Handarbeit von Herrn Habertheuer gefertigt.


Zur Übersicht aller historischen Städte Österreichs.

Von wegen - Mariazell ist nur was für ältere Leute .... Hier geht wirklich die Post ab - man kann hier wirklich voll viel erleben. Vom Fahren mit den Monsterrollern bis zum Wakeboarden am Schlepplift - echt cool. Beim Downhill-Mountainbiken muss ich noch ein wenig meine Technik verfeinern, dann werden die großen und weiten Sprünge sicher auch richtig lässig.

Veranstaltungstipps Eltern und Kinder im Jahr 2017

  • Mariazeller Bergwelle: Juli bis Ende August/Anfang September, www.bergwelle.at
  • Mittwochkonzerte am Hauptplatz Mariazell: jeden MI in den Sommerferien
  • Mariazeller Advent: jährlich im November/Dezember, www.mariazeller-advent.at


300 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 17.08.2017
von Thomas Böhm

Wo findest du diesen Tipp?


8630 Mariazell
Hauptplatz



Route planen