zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Pistenspaß im Skigebiet Lofer

Skigebiet Lofer

Das Skigebiet Lofer punktet mit breiten Pisten, familienfreundlichen Tarifen und der Nähe zur Stadt Salzburg

Beste Schneeverhältnisse und perfekte Abfahrten erwarten die Familien im Skigebiet der Almenwelt Lofer. Das bereits weitläufige Pistenangebot wurde durch die Erschließung zusätzlicher Pistenkilometern nochmals erweitert.

Wichtige Informationen zum Skigebiet in Lofer

  • An die 46 km bestens präparierte Pisten machen das Skigebiet der Almenwelt Lofer zum perfekten Schneeparadies für die Kinder. Leitungsfähige Beschneiungsanlagen zaubern bei Bedarf Schnee in ausreichender Menge auf die Pisten.
  • 10 Seilbahnen & Liftanlagen sorgen für eine rasche Beförderung der Familien. Die neue Gipfelbahn auf das Schwarzeck, eine moderne 8er Sesselbahn, punktet mit Kindersicherheit, Sitzheizung und Fußraster.
  • Die Website skiresort.de kürte die Almenwelt Lofer 2016 zum Testsieger in der Kategorie "Familien + Kinder".
  • Absolut sehenswert ist der 360° Panoramablick, den die Familien au der Bergstation in 1.565 m genießen können. Die Eltern können den Kindern das Kitzbühler Horn, die Berchtesgadener Alpen und auch de Leoganger Steinberge präsentiert. Ob die Kinder wohl auch den Chiemsee entdecken?
  • Speziell für Kinder und Anfänger bietet die Almenwelt Lofer besondere Pistenabschnitte: So wird zum Beispiel im Bobo Kinderland der Skischule Sturm auf spielerische Art und Weise das Skifahren vermittelt. Ebenfalls beliebt ist das Lofino Kinderland der Skischule Herbst.
  • Die 3 Übungslifte im Kinderland wurden durch ein modernes 140 m langes überdachtes Förderband ersetzt: Die Kinder genießen nun die entspannte Fahrt am "Almenwelt Zauberteppich".
  • Die "Lofi-Funline" sorgt bei Freeridern und SnowboarderInnen für kurzweilige Abenteuerfahrten bei den Jugendlichen.
  • In der Vor- und Nachsaison sind Kinder bis 15 Jahren in Begleitung der Eltern frei.
  • Dank der Loferer Chipcard ist ein berührungsloser Zugang zu allen Bahnen und Liften möglich (Chipkarte gegen 3,- € Pfand erhältlich).
  • NEU: Künftig ist die Almenwelt Lofer in die 3 Länder Freizeit-Arena mit den Skigebieten Waidring/Steinplatte, St. Johann i. Tirol, Pillersee/Buchensteinwand, Unken/Heutal, Kirchdorf und Erpfendorf eingebunden.
  • Eltern und Kinder haben künftig die Wahl zwischen Almenwelt Lofer und mehr Abwechslung mit 3 Länder Freizeit-Arena Skipässen.

Zoe hat erst vor kurzem ihren ersten Skikurs absolviert. Es ist wirklich kaum zu fassen, wie schnell die kleinen Kindern das Skifahren erlernen. Im Handumdrehen beherrschen sie die Technik und verwandeln sich in begeisterte Pistenflitzer. Auch Zoe steht schon ganz sicher am Ski und hat große Freude am Wintersport.

Spezielle Extras beim Skiausflug nach Lofer

  • preiswerte Skipässe bei Tages-,  Mehrtages- und Saisonkarten
  • mautfreie Anreise aus Deutschland
  • urige Hütten, Schnee- und Schirmbars
  • Selbstversorgerraum in der Bergstation Almbahn II
  • Skiverleih & Skidepot
  • NEU: Almenwelt Lofer im Tarifpool mit der neuen "3 Länder Freizeit-Arena"
  • Große Investitionen in die Schneesicherheit - neuer Speicherteich mit 135.000 m³
  • Zusätzliche Restaurantplätze auf der neuen Kechtalm


957 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 21.08.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


5090 Lofer
Lofer 275



Route planen