zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Fusch: Wild- und Freizeitpark Ferleiten

Freizeitpark Ferleiten

Netter Familienausflug in den Wild- und Freizeitpark Ferleiten im Nationalpark Hohe Tauern

In 1.140 m Seehöhe, direkt vor der Mautstelle der Großglocknerstraße, befindet sich in Fusch der Wild- und Freizeitpark Ferleiten. Neben dem Naturerlebnis erwartet die Kinder jede Menge Abwechslung in Form von Spiel, Spaß & Action.

Wissenswertes für die Familien zum Wildpark und Freizeitpark Ferleiten

  • Der kombinierte Wild- und Freizeitpark befindet sich in einem wildromantischen Hochtal in Fusch an der Großglocknerstraße. Die Familien erleben auf 20.000 m² eine beeindruckende Tierwelt sowie Spielspaß vom Feinsten im frei zugänglichen Freizeitpark.
  • Im Wildpark Ferleiten spazieren die Kinder und Erwachsenen auf bequemen Wegen durch das Areal und entdecken Braunbären, Luchse und Wölfe in ihren Gehegen. Die mehr als 200 untergebrachten Tiere sind ursprünglich im Alpenraum beheimatet.
  • Die Familien bewundern neben Rot- und Damwild auch Steinböcke und Bisons in den geräumigen Anlagen.
  • Eulen, Kautze, Waschbären und Nasenbären ernten von den Kindern garantiert Blicke des Entzückens. Aber auch von den niedlichen Murmeltieren oder dem Nachwuchs bei den Wildschweinen können sich die kleinen Tierpark-Besucher kaum satt sehen.
  • Auch zum Streichelzoo mit Eseln, Schafen und Ziegen müssen die Familien unbedingt einen Abstecher machen. Weitere Extras im Wildpark Ferleiten sind ein Schmetterlingsteich, ein Zwergerlgarten sowie ein Teich mit verschiedenen Entenarten.
  • Der Eintritt in den Freizeitpark ist kostenlos, ein Teil der 40 Spielmöglichkeiten setzt sich erst nach einem Münzeinwurf in Bewegung. Hier haben die Kinder die Qual der Wahl zwischen Auto- und Jetskooter, Spielbagger und Pumperbooten oder der elektrischen Pferdereitbahn. Neben zahlreichen anderen Attraktionen lockt seit dem Sommer 2012 der Ferleiten-Loop, einer spektakulären Überschlagsschaukel die Familien an.
  • Während die Kinder am Spielplatz toben, lassen sich die Eltern bereits gerne auf der Sonnenterrasse vom der Wildpark-Alm oder im Gasthof Lukashansl nieder und stärken sich mit regionalen Köstlichkeiten.
  • 2011 wurde vom Nationalpark Hohe Tauern der Ausstellungspavillon eröffnet.

Manchmal frage ich mich, ob die Kinder nie müde werden. Erst sind wir über eine Stunde durch den Wildpark spaziert und jetzt toben die Mädels noch am Spielplatz. Willi musste natürlich unbedingt die Überschlagsschaukel ausprobieren. Das hat ihm voll getaugt, doch irgendwie wirkt er schon ein bisschen grün im Gesicht :D

Neu: Ausstellungspavillon im Wild- und Freizeitpark Ferleiten

  • interaktive Nationalpark-Ausstellung mit Kino
  • „Leben unter Wasser“
  • geführte Tour mit dem Nationalpark Ranger
  • Phänomene der Unterwasserwelt
  • Einblick in die Mikrowelt der Bachsohle


1.051 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 22.06.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


5672 Fusch an der Großglocknerstraße
Ferleiten



Route planen