zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Blumenwanderweg in Rauris

Blumenwanderwg Rauris

Der Blumenwanderweg in Rauris führt vom Ortszentrum weiter ins Gaisbachtal bis zur Karalm

Familien, die am Blumenwanderweg in Rauris wandern, erleben die facettenreiche Blumenwelt des Raurisertales. Infotafeln am Wegrand vermitteln den Kindern Wissenswertes über die regionale Flora.

Alle Details zum Blumenweg in Rauris

  • Der Wanderweg ist 3,6 km lange und dauert mit Kindern ca. 2 Stunden. Die Familien starten im Ortszentrum von Rauris und wandern in östlicher Richtung ins Gaisbachtal.
  • Beim Wandern am Fahrweg legen die Familien auch gut 400 Höhenmeter zurück.
  • Der Blumen-Lehrpfad informiert mittels Schautafeln über die verschiedenen Alpenblumen der Region. Auch relativ unbekannte Blumen wie die Gundelrebe, das gewöhnliche Leinkraut oder den Alpen-Steinquendel.
  • Unterwegs erfahren die Kinder unter anderem, dass der Huflattich ein Korbblütengewächs ist und bis zu 30 cm hoch wird. Oder dass die Blütezeit der Perücken-Flockenblume von August bis September ist.
  • Die Informationstafeln wurden großteils in unmittelbarer Nähe des tatsächlichen Pflanzenstandorts aufgestellt. Zusätzlich wurden am Blumenwanderweg Sammeltafeln installiert, die weitere Pflanzen zeigen.
  • Bei dieser Rauriser Wanderung ist der Ausblick auf das Raurisertal und den höchsten Berg Österreichs, den Großglockner, erwähnenswert. Als Einkehrmöglichkeit bietet sich die Karalm an.
  • Retour geht es entweder am selben Weg oder über den Weg Nr. 9, der über Steige und teilweise Serpentinen zurück nach Rauris führt.

Eigentlich dachte ich, ich wäre hinsichtlich der alpinen Pflanzen recht gut im Bilde. Doch am Blumenweg sind uns Pflanzen untergekommen, von denen ich noch nie etwas gehört hatte. Die Wegwarte zum Beispiel kennt ja jedes Kind, aber wer hat schon mal etwas vom Stink-Storchschnabel gehört?

Weitere Themenwege in Rauris

  • Tillis Waldlehrpfad
  • Rauriser Urwald
  • Knappenweg
  • Tauerngold-Erlebnisweg
  • Lehrweg zu den Greifvögeln im Krumltal
  • Gletscherschaupfad Rauriser Sonnblick


1.046 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 11.05.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


5661 Rauris
Gaisbachstraße



Route planen