zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Alpine Coaster Maisiflitzer: Die Alpen-Achterbahn in Kaprun

Familienberg Maiskogel



Der Maisiflitzer in Kaprun ist ein familienfreundliches Ausflugziel

Mit dem Maisiflitzer, der sich am Maiskogel in Kaprun befindet, sausen die Kinder und Eltern mit bis zu 40 km/h ins Tal. Eingebaute Wellen, Jumps und Kreisel sorgen für zusätzlichen Nervenkitzel auf der Alpenachterbahn.

Wissenswertes zur Alpen-Achterbahn Maisiflitzer

  • Das Abenteuer für die Familien nimmt seinen Ausgang am Parkplatz Schaufelberg in Kaprun. Hier nehmen die Abenteuerlustigen in der Rodel Platz und werden bequem hinauf zum Start gezogen. Die Ganzjahresrodelbahn ist 1.300 m lang und die Fahrt dauert rund 12 Minuten.
  • Kinder und Erwachsene warten in den Zweisitzern auf die Startfreigabe durch die Ampel. Für größtmögliche Sicherheit und Komfort sorgen eine optimierte Sitzschale mit Rückenlehne, Sicherheitsgurte und moderne Wirbelstrombremsen.
  • Bei der Fahrt ins Tal erreichen die Familien bis zu 40 km/h. Egal ob die Rodler die Fahrt rasant oder doch lieber gemütlich anlegen: Die Geschwindigkeit bestimmt jeder selbst.
  • Auf den Schienen sausen die Kinder sicher geführt ins Tal. Damit so schnell keine Langeweile aufkommt, sind Wellen, Jumps und gleich fünf 360-Grad-Kreisel eingebaut. Für zusätzlichen Nervenkitzel sorgt die Streckenführung, die teilweise bis zu 11 Meter über dem Boden verläuft.
  • Kinder von 3 bis 7 Jahren dürfen nur in Begleitung einer Person ab 15 Jahren den Berg bezwingen. Kinder ab 8 Jahren und einer Mindestgröße von 1,25 m erleben den Nervenkitzel bereits alleine.
  • Die Fahrten mit dem Maisiflitzer sind wetterunabhängig und finden auch bei Regen oder Schneefall statt.
  • Ein installierter Fotoservice hält das Abenteuer für die Familien am Bild fest.

Der Maisiflitzer ist eine etwas andere Rodelbahn: Dadurch, dass der Schlitten auf der Schiene befestigt ist, fühlten wir uns sicher und konnten das Rodeln so richtig genießen. Willi, Ulla und Andreas sind es natürlich etwas schneller angegangen als Zoe und ich. Wir haben weniger Gas gegeben und konnten uns so auch an der schönen Landschaft erfreuen.

Zusatzangebote am Familienberg Maiskogel

  • 68 Hektar großes Skigebiet (Winter)
    • Attraktive Pisten & Liftanlagen
    • Maisi-Phantasiepark für Kinder
    • Ski- und Snowboard-Schulen
  • Freizeitpark bei der Talstation (Sommer)
    • Streichelzoo
    • Rutschenparadies
    • Kettcarpark
    • Karussell
    • Spielplatz mit Hüpfburgenland
    • Bikepark
    • Maisi-Malwand


1.433 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 07.09.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


5710 Kaprun
Einödweg 3



Route planen