zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Sonnen-Lehrpfad Mariapfarr

Sonnen-Lehrpfad Mariapfarr

Der Sonnen-Lehrpfad in Mariapfarr macht den Familien die Wichtigkeit der Sonne bewusst

Da Mariapfarr der sonnenreichste Ort Österreichs ist, lag es auf der Hand, hier einen Sonnen-Lehrpfad zu eröffnen. Die Kinder beginnen im Zentrum und beschäftigen sich auf den folgenden vier Kilometern mit dem Sonnensystem, der Sonnenenergie & der Sonne als Weltbild.

Wissenswertes zum Sonnen-Lehrpfad in Mariapfarr

  • Zeitgleich mit der Sonnenwende im Jahr 2006 wurde der Lehrpfad zur Thematik Sonne eröffnet.
  • Ziel des Lehrpfades ist es, den großen und kleinen Besuchern die Wichtigkeit der Sonne näher zu bringen. Denn ohne die Sonne gäbe es keine Wärme, kein Licht und somit auch kein Leben auf der Erde. „Ohne Sonne würden wir alle nicht existieren“ wird den Familien deutlich gemacht.
  • 9 verschiedene Stationen erwarten die Familien im Laufe des abwechslungsreichen Sonnen-Lehrpfades in Mariapfarr:
    • Unsere Sonne – Ein Stern
    • Sonne – Grundlage unseres Lebens
    • Sonne und Zeit
    • Sonne und Erde
    • Sonne – Wetter und Klima
    • Die Sonne im Weltbild
    • Sonne und Gesundheit
    • Die Sonne – Unser Energielieferant
    • Solar – Na klar!
  • Der Lehrpfad ist aufbauend gestaltet: Zu Beginn erhalten die Familien allgemeine Informationen über die Sonne, bis sie am Ende detaillierte Auskunft über Sonnenenergie & Co bekommen.
  • Zum besseren Verständnis bestehen die Infotafeln am Sonnenlehrpfad Mariaparr aus vielen Bildern. So fällt es auch den Kleinsten leicht, sich für das Thema Sonne zu begeistern. Doch selbstverständlich stehen auch anspruchsvollere Informationen für die erwachsenen Wanderer bereit.
  • Auf jeder Tafel finden die Kinder spannende Fragen, wie zum Beispiel „Wie entsteht ein Regenbogen?“ „Weshalb gibt es Tag und Nacht?“ oder auch „Warum ist es an den Polen kalt?“.
  • Der als Rundweg angelegte Sonnen-Lehrpfad steht den Besuchern übrigens ganzjährig zur Verfügung und wird von den Familien wegen seiner Kinderwagentauglichkeit geschätzt.

Auf diesem Lehrpfad wurde uns bewusst gemacht, wie wichtig das Sonnenlicht für den menschlichen Körper und das Wohlbefinden ist. Kein Wunder, dass es in der kalten Jahreszeit oft zu Depressionen kommt. Trotzdem darf man nicht vergessen, dass zu viel Sonne auch zu Gesundheitsschäden führen kann. Eincremen nicht vergessen!

Weitere Lehrpfade im Lungau



765 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 08.06.2017

Wo findest du diesen Tipp?


5571 Mariapfarr
Pfarrstraße 7



Route planen

Hotelempfehlungen: