zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Mit der Grünwaldkopfbahn den Sommer in Obertauern erleben

Grünwaldkopfbahn Obertauern




Mit der 10er-Kabinenbahn der Grünwaldkopfbahn den Sommer am Berg in Obertauern erleben

Das Seilbahn-Wandern erfreut sich auch in Obertauern großer Beliebtheit. Bei der Talstation der Grünwaldkopfbahn setzen sich die Familien in die gemütliche 10er Kabinenbahn und schon geht es sanft hinauf auf 1.975 Meter, wo die Kinder und Eltern neben den Almwiesen und Seen das Bergpanorama genießen.

Alle Details zum Ausflug mit der Grünwaldkopfbahn

  • Unter dem Motto "Obertauern gibt es jetzt auch im Sommer!" besteigen die Familien die Gondelbahn und fahren erst hinauf auf 1.975 m Seehöhe. Die Bergstation ist ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen in den herrlichen Radstädter Tauern.
  • Nach einem kurzen Fußmarsch erreichen die Familien die Hochalm Sesselbahn, mit der die Wanderer noch mal 89 Höhenmeter hinter sich lassen.
  • Die beiden Sommerbahnen sind bei gutem Wetter in den Sommermonaten täglich in Betrieb. Kinderwägen und Mountainbikes werden außerdem kostenlos transportiert.
  • Gleich drei Seen präsentieren das Almgebiet von einer idyllischen Seite: Der Grünwald See, der Hoch See und der Krummschnabel See.
  • Hier können die Familien Schwimmwesten anlegen, in den Ruder- oder Tretbooten Platz nehmen und über den See rudern oder treten.
  • Zahlreiche Relaxliegen, Liegestühle und  gemütliche Aussichtsbänke laden zwischen Almrosen zum Relaxen und Natur genießen ein.
  • Die Schönheit der Natur erkunden die Familien gerne beim Wandern, etwa bei den Seen-Wanderwegen, der Seekarhaus-Wanderung, der Seekarspitz-Tour oder der Wanderung zur Flubachalm.
  • Als Einkehrmöglichkeit bietet sich am Berg die Hochalm, direkt am Gründwaldsee, an.
  • Für den Weg retour gibt es dann drei Möglichkeiten: Mit der Bergbahn, ganz bequem; zu Fuß oder mit dem Mountain Skyver! Der Verleih dieser geländetauglichen, gefederten Bergroller erfolgt bereits bei der Talstation der Grünwaldkopfbahn in Obertauern. Eine Hinterlegung eines Ausweises ist erforderlich, der Verleih von Helm und Handschuhen inkludiert.

Das war ein schöner Ausflug. Jetzt sind wir mit der Bergbahn wieder in Obertauern gelandet. Eigentlich bin ich schon ein wenig müde, aber das Trampolin, das da steht, muss ich umbedingt noch ausprobieren. So müde können meine Beine gar nicht sein, dass ich an einem Trampolin vorbei gehe, ohne es ausgiebig zu testen!

Kontaktmöglichkeit Grünwaldkopfbahn



2.549 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 04.08.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


5562 Obertauern
Tauernstraße



Route planen

Hotelempfehlungen: