zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Dorf der Tiere Abersee

Dorf der Tiere Abersee

Das Dorf der Tiere in Abersee verspricht tierischen und spielerischen Spaß für die ganze Familie

Nicht nur Kinder verleben hier eine schöne Zeit, denn das Dorf der Tiere beim Adambauer in Abersee ist weit mehr als nur ein Streichelzoo!  Zahlreiche, vorwiegend heimische Tiere sind hier zuhause und dürfen teilweise auch gestreichelt und gefüttert werden. Die außergewöhnlichen Spielmöglichkeiten machen das dem Ausflugsziel auch zum kleinen Freizeitpark.

Erlebenswertes im Dorf der Tiere in Abersee

  • Der kleine Ort Abersee liegt direkt am glasklaren Wolfgangsee, ist Teil der Gemeinden St. Gilgen und Strobl und zählt zu den schönsten Flecken im Salzkammergut.
  • Selten kommen Kinder Tieren so nahe wie hier im Dorf der Tiere. Hasen, Ziegen, Gänse und Schweine sind hier ebenfalls daheim wie Ponys, Esel und auch Lamas. Die Kleintiere freuen sich über eigene kleine Häuschen, wo sie auch Rückzugsmöglichkeiten finden. Die größeren Tiere tummeln sich auf den eingezäunten Wiesen und kommen für die eine oder andere Leckerei gerne näher und genießen auch die Streicheleinheiten von sanften Händen.
  • Seit Herbst 2010 können die Familien im Dorf der Tiere auch die Sittiche in einer großen Voliere bewundern.
  • Neben den tierischen Erlebnissen kommt auch der Spielspaß nicht zu kurz: Eine Vielzahl an Spielmöglichkeiten steht für die Kinder bereit: Im großen Sandhaufen sind zum Beispiel kleine Goldstücke versteckt. Wer sie findet, darf sie am Kiosk gegen eine kleine Überraschung eintauschen.
  • Lustig zu geht es auch auf den Riesentrampoline, der überdimensionalen Wippe oder der “Sommer-Rodel-Rinne”. Begeisterung kommt auch auf der Tretkart-Bahn auf, wo die Kinder auf verschiedenen Fahrzeugen eifrig in die Pedale treten und Runde für Runde absolvieren. Ein Tunnel sorgt für zusätzliche Herausforderung.
  • Ungewöhnliche Schaukeln und ein Kletterfelsen gestalten das Spielangebot noch facettenreicher.
  • Der ehemalige Heustadl ist zum Veranstaltungssaal umfunktioniert und bietet nicht nur Raum für Konzerte und Theater, sondern auch für lustige Kindergeburtstage.
  • Der Kiosk versorgt die Familien im Dorf der Tiere mit kleinen Imbissen, Getränken und kühlem Eis. Die Eltern lassen sich hier gerne mal auf eine Tasse Kaffee nieder, während sich die Kinder gleich daneben dem Spielspaß voll und ganz hingeben.

Wuff, ich darf auch mit in das Dorf der Tiere! Natürlich an der Leine, aber das stört mich nicht. Ich mag die verschiedenen Gerüche von den anderen Tieren, das verspricht Abwechslung in meinem Hundeleben! Die Kinder schauen total glücklich aus und sie laufen von einer Attraktion zur nächsten. Langeweile kommt hier nicht auf!

Kombimöglichkeiten vor Ort



1.962 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 02.11.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


5342 Abersee
Adamgasse 3



Route planen