zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Unterach: Viktor Kaplan Themenrundweg

Staumauer am Viktor Kaplan Themenweg zwischen Attersee und Mondsee




Große Begeisterung herrscht bei Kindern an den Stationen des Viktor Kaplan Themenwegs

Auf zwölf Stationen zeigt der Themenweg die Funktionsweise von Wasserkraft. Gleich die 1. Station finden die Familien direkt in Unterach, die elf weiteren Stationen liegen entlang des Themenweges. Auf diesem wird Kindern mit einfachen Versuchsanleitungen und übersichtlichen Schautafeln auf spannende Art und Weise das Grundprinzip von Wasserkraftwerken erklärt.

Alle wichtigen Informationen zum Themenweg in Unterach am Attersee

  • Der Themenweg startet beim Kaplan-Denkmal in Unterach beim Pavillon am Freizeitgelände und dauert etwa drei bis vier Stunden.
  • Die folgenden Stationen führen Kinder und Eltern zuerst durch Wald und Wiesen entlang eines Südhanges bis zum Mondsee und dann entlang der See-Ache wieder zurück nach Unterach am Attersee.
    • Die 1. Station informiert die Familien über das Leben und Wirken des berühmten Erfinders Viktor Kaplan. Gleich nebenan befindet sich beim Freizeitgelände ein attraktiver Spielplatz.
    • Der Weg führt die Wanderer an Station 3 beim ehemaligen Landsitz Rochuspoint vorbei, wo auch das Mausoleum von dem Erfinder steht.
    • Bei der 5. Station erfahren die Kinder wie Wasserkraft in elektrische Energie umgewandelt wird. Über den Transport der elektrischen Energie informiert die 8. Station des Kaplan Themenwegs.
    • Weitere Stationen zeigen den Ausflüglern das Ökosystem, die Geologie der Region um Attersee und Mondsee sowie die Funktionsweise einer Staumauer ehe die Kinder am Ende der Themenweges eine Kaplanturbine aus der Nähe bestaunen können.
    • Ab dem Ostufer des Mondsees spazieren Erwachsene und Kinder entlang der 3km langen See-Ache vom Mondsee zum Attersee.
  • Einkehrmöglichkeiten beim Ausgangs- und Zielpunkt: Die Wanderer finden hier den Unteracher Hof in der Nähe des Attersees.
  • Einkehrmöglichkeit am Weg: Der Gasthof See direkt am Ufer des Mondsees lädt Familien zu einer Rast im gemütlichen und schattigen Gastgarten.
  • Noch mehr Informationen finden Familien auf der Webseite des Kaplan-Themenwegs

WOW - ich hätte nie geglaubt dass die Turbinen so riesig sind. Dabei hat mir Papa noch erklärt, dass an der Donau noch viel größere Kaplan-Turbinen eingesetzt werden. Da soll jedes einzelene Turbinenblatt größer als ich sein. Als Nächstes müssen wir zu einem Donaukraftwerk: Jochenstein, Ybbs-Persenbeug, Freundenau, ...

Eckdaten zum Viktor Kaplan Themenweg

  • Start und Ziel: Unterach am Attersee, beim Viktor Kaplan Denkmal - Länge ca. 8,5 km
  • Dauer der Wanderung: 3-4 Stunden (mit Stationen)
  • keine Schwierigkeiten, wenig Höhenunterschied (136m)
  • begleitet die 3km lange See-Ache auf voller Länge
  • tolle Badeplätze in unmittelbarer Nähe:


997 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 23.03.2017
von Thomas Böhm

Wo findest du diesen Tipp?


4866 Unterach am Attersee
Badgasse



Route planen