zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Winterfreuden im Skigebiet Hochficht

Skigebiet Hochficht

Das Skigebiet Hochficht, nahe der tschechischen Grenze, nimmt sich immer mehr um die Bedürfnisse von Familien an

In der Ferienregion Böhmerwald schwingen Familien über die perfekten Pisten im Skigebiet Hochficht in Klaffer. Die Kinder zeigen sich vom Fichtl Kids Park ebenso begeistert wie Jugendliche von der spektakulären Cross-Strecke.

Familien-Erlebnisse im Skigebiet Hochficht

  • Das Skigebiet im Mühlviertel ist bei den Familien als winterliches Ausflugsziel sehr beliebt. Die verschiedenen Abfahrten sorgen für grenzenlosen Pistenspaß. Grenzenlos im wahrsten Sinne des Wortes, da sich das Wintersportgebiet direkt an der Grenze zum tschechischen Nationalpark Sumava und zum Bayerischen Wald befindet.
  • 20 Pistenkilometer im Skigebiet Hochficht stehen den Familien in allen Schwierigkeitsgraden zur Verfügung: 9 leichte, 10 mittelschwere und eine schwere Piste
  • Bei den Wintersportlern sehr beliebt ist der Nachtskilauf mit Flutlichtlichtanlage. Jeden Mittwoch und Freitag können die Familien den Skitag verlängern und auch von 17-20.30 Uhr die Piste hinunterwedeln.
  • Um zu den Ausgangspunkten der Abfahrten zu gelangen, laden unterschiedliche Aufstiegshilfen wie 5 Schlepplifte und 3 Vierer-Sesselbahnen ein. Die zwei Förderbänder, unter anderem im Fichtl Kids Park, nicht zu vergessen!
  • In diesem attraktiven Kinderland steht bei den Kindern Spiel und Spaß im Schnee ganz hoch im Kurs. Durch die Lage neben dem Parkplatz und dem Restaurant können die Eltern ihre Kinder am Gelände gut beaufsichtigen.
  • Zauberteppich, Karussell und lustige Figuren sind nur einig der Extras, die die sonnige Übungswiese zum Erlebnisplatz machen. Ganz nebenbei erlernen die Kinder das Skifahren auf spielerische Art und Weise.
  • Ein weiterer, 185 m langer überdachter Förderbandlift ist bei der Rehbergabfahrt errichtet. Dieser lässt sich auch mit der Abenteuerabfahrt für Kinder von der Hochwaldabfahrt bis zur Rehbergabfahrt kombinieren. Dort warten zahlreiche Überraschungen auf die Kinder.
  • Die Cross Strecke in der Nähe des Hochfichtgipfels ist dafür bei den Jugendlichen sehr angesehen. Action für Freestyler auf Board und Ski ist hier gegeben.
  • Gemütliche Hütten, eine Skischule, ein Skidepot und ein Shop mit Skiverleih runden das Angebot im Skigebiet Hochficht ab.

Toll! Hier gibt es eine Jungfamilienförderung: Kinder bis 10 Jahre benötigen in Begleitung eines Elternteils mit einer gültigen Liftkarte nur eine Schneemannkarte um 2,-. Ab dem 3. Kind in der Familie sind jeweils die jüngsten Kinder frei! Für uns als Familie mit 3 Kindern ist das perfekt! Ich darf nur nicht vergessen, die OÖ. Familienkarte einzustecken ...

Veranstaltungen in der aktuellen Wintersaison im Skigebiet Hochficht

  • 2. Dezember 2016: Saisonstart (entsprechende Schneelage vorausgesetzt)
  • Skibob Weltcup Rennen
  • Familienschitage des Landes OÖ
  • Nachskilaufen:
    • 16. Dezember 2016 - 3. März 2017 jeden Mittwoch und Freitag 17-20.30 Uhr


1.390 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 26.02.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


4163 Klaffer am Hochficht
Holzschlag 12



Route planen

Hotelempfehlungen: