zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Fitnessoase Parkbad in Linz: Hallenbad & Freibad

Linzer Parkbad - Badespaß in der FitnessOase

Neben dem Hallenbad punktet die FitnessOase Parkbad Linz mit dem Freibad, zu dem die 30.000 m² große Parkanlage gehört

Direkt am Donaupark befindet sich das Linzer Parkbad, das Familien nicht nur mit Schwimmen und einer Fitnessoase verbinden, sondern auch mit Eislaufspaß vom Feinsten. Neben dem Hallenbad und zahlreichen Angeboten rund um Sauna & Fitness kann sich auch das großzügig gestaltete Freibad sehen lassen.

Wissenswertes zum Schwimmvergnügen im Parkbad Linz

  • Das Schwimmen gehört zu den beliebtesten Freizeitbeschäftigungen von Familien. Die  Fitnessoase ermöglicht familienfreundlichen Badespaß zu jeder Jahreszeit.
  • Von Mai bis Anfang September lockt das Freibad als grüne Oase: Neben der 30.000 m² großen Parkanlage verfügt das Parkbad über eine Wasserfläche von 4.000 m². Bei so viel Großzügigkeit zeigen sich die Familien von der facettenreichen Beckenlandschaft begeistert.
  • Die Kinder sind natürlich im Erlebnisbecken daheim, das mit Extras wie der 70 m-Wasserrutsche oder dem Strömungskanal ins Wasser einlädt. Sitzstufe unter Wasser und Unterwassermassageliegen mit Massagedüsen lassen auch Entspannung zu.
  • Das Kinderplanschbecken mit einer maximalen Wassertiefe von 60 cm ist mit einer einladenden Schlangenrutsche kombiniert. Zusätzlich zum Kinderspielplatz wurde so auch ein entsprechendes Angebot für die jüngste Altersgruppe geschaffen.
  • Doch das ist noch lange nicht alles im Linzer Parkbad: Die Familien finden ein 50 m Sportbecken und ein 50 m Familienbecken vor.
  • Ein weiteres Highlight ist das Sprungbecken, das mit einem Einmeter- und 3-m-Brett sowie einer 5 m und 10 m Plattform für die ganz mutigen Badegäste ausgestattet ist.
  • Anhänger der Freikörperkultur wissen die FKK-Sonnenterrasse zu schätzen. Jugendliche Sportler sind hingegen bei den Angeboten rund um Beachvolleyball, Tischtennis, Trampolin oder auch am Kickerlplatz zu finden.
  • Auch bei Schlechtwetter müssen die Familien nicht auf den Badespaß verzichten. Macht das Wetter einen Strich durch die Rechnung, ist die Hallenbadbenützung möglich.
  • Weitere Bäder der LINZ AG: Hummelhofbad, Schörgenhubbad, Biesenfeldbad und verschiedene Kinderfreibäder

Mir ist es ganz wichtig, dass unsere Kinder so früh wie nur irgendwie möglich das Schwimmen erlernen. Dafür bieten sich die Lehrschwimmbecken total gut an, weil die Kinder durch die geringe Wassertiefe mehr Sicherheit haben.

Informationen zum modern gestalteten Hallenbad im Parkbad Linz

  • Sportbecken mit 25 x 16 m
  • Lehrschwimmbecken mit 12,50 x 9 m
  • Planschbecken im Eltern-Kind-Bereich
  • Fitnessraum
  • Massagen & Solarien
  • Liegezonen und Leseecke
  • Saunawelt mit Sole-Dampfbad, Infrarotkabine & Co
  • Cafè Restaurant Kolmer


2.980 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 27.07.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


4020 Linz
Untere Donaulände 11



Route planen

Hotelempfehlungen: