zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Landesgalerie Linz

Schlossmuseum Linz

Die Landesgalerie Linz ist das Museum für moderne und zeitgenössische Kunst in  Oberösterreich

Bereits im Jahre 1855 wurde die Landesgalerie Linz auf Initiative von Adalbert Stifter gegründet. Während damals die Bildung des Bürgertums mit Fokus stand, sind heute Familien eingeladen, sich auf ansprechende Art und Weise mit der modernen und zeitgenössischen Kunst zu beschäftigen.

Sehenswertes in der Linzer Landesgalerie

  • Die Landesgalerie als Teil des oberösterreichischen Landesmuseums, zu dem auch das Schlossmuseum und das Biologiezentrum gehören, präsentiert eine umfassende Sammlung rund 1.000 Gemälde, Skulpturen und Rauminstallationen. Erwähnenswert ist auch die bedeutende Sammlung an Fotografien.
  • Der Ausstellungsschwerpunkt in dem historischen Haus mit repräsentativer Architektur liegt bei der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts.
  • Besonders faszinierend sind die Arbeiten des österreichischen Zeichners und Schriftstellers Alfred Kubin. Für diese zahlreichen Werke ist eigens das Kubinkabinett errichtet.  
  • Die regelmäßigen Ausstellungen vermitteln den Familien die neuesten Kunsttendenzen. Sowohl regionale als auch nationale und internationale Aspekte der Gegenwartskunst dürfen natürlich nicht fehlen.
  • Die Kunstvermittlung in der Landesgalerie Linz bietet den Besuchern einen verständlichen Zugang zur Kunst - egal ob für Kinder, Erwachsene oder ganze Schulklassen. Neben Workshops, Führungen und Kinderausstellungen werden auch Kindergeburtstage veranstaltet.
  • Das besondere Highlight ist mit Sicherheit das "Kinderzimmer", das mehrmals im Jahr zu Ausstellungen für ein junges Publikum einlädt. Hier steht die spielerische Auseinandersetzung mit dem Thema Kunst im Mittelpunkt. Das Kinderzimmer i 1. Stock der Landesgalerie ermöglicht erste Einstiege in die Gegenwartskunst und bietet sinnliche Interaktionsstationen an.

Erst dachte ich, wir sind in einer Kletterhalle gelandet, doch dann habe ich bemerkt, dass es auch im Kinderzimmer um Kunst geht. Um manche Dinge genau betrachten zu könen, musste ich erst die Kletterwand hinauf. Dann gab es hier noch Materialtafeln zum „Begreifen“. Ach ja, außerdem sind noch gemütliche Sitzmöglichkeiten zum Rasten und zum Bücher anschauen vorhanden.

Veranstaltungen für Kinder und Familien in der Landegalerie Linz

  • Führungen, z.B. an den Familiensonntagen
  • Kunst-Werkstatt / Kreativworkshop
  • Kunst-Werkstatt PLUS+
  • Ferienaktionen


1.245 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 16.03.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


4010 Linz
Museumstraße 14



Route planen

Hotelempfehlungen: