zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Skilifte in Freistadt

Winterpanorama am Skilift in Freistadt

Die Familienschilifte im Mühlviertel

Die Schifahr-Technik verbessern oder nach der Arbeit einige Abfahrten bei Flutlicht mit abschließendem Aprés-Ski im Liftstüberl bei der Talstation genießen. In Freistadt liegt das Pistenvergnügen direkt vor der Haustür der Mühlviertler - für Eltern und für Kinder.

Alle wichtigen Daten und Informationen zum Schlepplift in Eberschwang am Hausruck

  • Der Schlepplift in Freistadt wurde 1971/72 von der Firma Doppelmayer errichtet und überwindet auf 500 m Schlepplänge eine Höhendifferenz von 90 m.
  • Dank einer Flutlichtanlage können Eltern und Kinder bis teilweise bis 21h ihre Spuren in den Schnee ziehen.
  • Schneesicherheit garantieren zwei Schneekanon die bei kaltem Winterwetter ausreichend Schnee produzieren.
  • Dabei stehen Schifahrern und Snowboardern eine hervorragend präparierte Abfahrt zur Verfügung. Auch spannede Schirennen können an dem anspurchsvollen Hang durchgeführt werden.
  • Den Einkehrschwung machen Familien beim Liftstüberl in der Nähe der Talstation.
  • Ein modernes berührungsloses Zutrittssystem sorgt für einen unkomplizierten Einstieg.

Beim Zauberteppich braucht man sich nur draufstellen und schon fährt man ganz einfach bis ganz rauf zum Berg. Beim Runterfahren muss man dann immer Pizzaschnitten machen, sagt die Skilehrerin - Papa sagt aber, das heißt Pflug. Dabei will ich den Schnee gar nicht wegpflügen, weil ich will ja noch länger Schifahren.

Familienlifte in Freistadt - ideal zum Üben

  • 60m langer Zauberteppich für Anfänger
  • Skikurse für die Kleinsten
  • Spannende Kinderrennen für junge Talente
  • Talstation de facto im Ort


348 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 12.11.2017
von Thomas Böhm

Wo findest du diesen Tipp?


4240 Freistadt
Kreuzweg 11
Skilift Freistadt


Route planen

Hotelempfehlungen: