zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Kinderparadies zur Minidampfbahn im Wirtshaus bei den Teichhäusern

Minidampbahn bei Zwettl




Das Kinderparadies zur Minidampfbahn im Wirtshaus bei den Teichhäusern bietet zahlreiche Attraktionen für Familien

Seit über 20 Jahren ist das "Wirtshaus zur Minidampfbahn" in den Teichhäusern nahe Zwettl einen Besuch mit Kindern wert. Im Familienbetrieb im Herzen des Waldviertels erleben Groß und Klein viel Spaß mit einer Fahrt mit einem Miniaturzug. Außerdem können die Familien viele seltene Tiere wie Berber-Affen, Mini-Alpacas oder Zwergesel und Minipferde hautnah erleben. Mit einem Oldtimer-Traktor werden angrenzende Wälder erkundet und mit kleinen Elektro Go-Karts düsen auch schon die Kleinsten im Kreis herum.

Wissenswertes zur Minidampfbahn

  • Das Wirtshaus befindet sich inmitten einer wunderschönen Landschaft, von mehreren Teichen umgeben und es ist ein idealer Ausgangspunkt für kleine Wanderungen oder Radausflüge. In den umliegenden Wiesen und Wäldern finden Familien Ruhe und Erholung.
  • Ab 8 Personen werden Fahrten mit einer kleinen Dampf- oder Diesellok durchgeführt.
  • Zahlreiche Attraktionen laden rund um die Minidampfbahn ein:
    • Ponyreiten im 4-er Pferdekarussell
    • Kinder können sich in einer Hüpfburg sowie auf einem Trampolin austoben
    • Mit Tretrollern fahren
    • Mit elektrisch betriebenen Go-Karts ziehen Kinder auf einer ovalen Bahn flotte Runden.
  • Im Streichelzoo mit Tierfütterung können seltene kleinwüchsige Tiere bewundert werden:
    • Berber-Affen, Mini-Alpacas (Zwerg-Lamas), Mini-Zwerg-Zebus (Mini-Kühe)
    • Amerikanische Minischweine
    • Minipferde, Zwergesel, Mini-Zwergziegen
    • Zwerglöwenkopfhasen
  • Mit einer Rikscha erstrampeln die Familien ca. einen Kilometer rund um das Wirtshaus.
  • Jugendliche dürfen mit Elektro-Fahrzeugen fahren (ca. 16 km/h)
  • Wenn die Mini-Dampfbahn nicht fährt, stehen Kindern kleine Schienenfahrräder zur Verfügung
  • Bei Schönwetter werden im Sommer Oldtimer-Traktorfahrten durch die Umgebung durchgeführt. Dabei sind die Familien an die 20 Minuten unterwegs.

Erst gestern waren wir wieder bei der Minidampfbahn, wo mich meine große Schwester mit dem Zug mitgenommen hat. Der Zug war eigentlich eh ganz groß und lang, was daran "Mini" sein soll? Im Tierpark haben wir dann Ponys und Mini-Alpacas gestreichelt, und am Abend durfte ich noch Pony reiten.

Besonderes für Kinder auf der Minidampfbahn

  • gratis Fahrt mit der Minidampfbahn jeden Dienstag und Donnerstag in den NÖ. Sommerferien sowie an Freitagen außerhalb der Ferien
  • Spielzimmer bei Schlechtwetter, Kindergeburtstage und Schulklassen auf Anfrage
  • 2015 kommt im Sommer an jedem 1. Sonntag im Monat ein Luftballonkünstler vorbei
  • und an jedem 3. Sonntag gibts Kinderbasteln von 13:30-15:30
  • Tolles Programm gibts auch im Winter
    • Nov/Dez mit Kinderanimation am Samstag, Sonntag und Feiertag
    • 21.11.2015 Kindermaskenball mit Kinderschminken
    • 5.12.2015 Nikolauswanderung
    • am 24.12.2015 kommt gar der Kasperl am frühen Nachmittag!
  • Imagefilm im Internet unter:


3.147 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 09.09.2017
von Thomas Böhm

Wo findest du diesen Tipp?


3910 Zwettl
Teichhäuser 47



Route planen