zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Aubergwarte in Großgöttfritz

Panoramablick von der Aubergwarte Richtung Nordwesten

Familien genießen einen herrlichen Rundblick über das ganze Waldviertel und darüber hinaus

Einen tollen Ausblick über fast das gesamte Waldviertel genießen Familien von der Aubergwarte bei Großgöttfritz. An klaren Tagen entdecken Eltern und Kinder im Süden aber auch so manchen großen Gipfel in den Alpen.

Alle wichtigen Informationen zur Aubergwarte

  • Die Aubergwarte wurde 1992 in Zusammenarbeit zwischen Bildungs- und Heimatwerk und der Marktgemeinde Großgöttfritz erbaut.
  • Der Dreibeintrum verfügt über eine außen umschließende Treppe mit 130 Stufen, die Familien in eine Höhe von 23,4m bringt.
  • Die Gesamthöhe mit Dach beträgt 27,55m Höhe. Den Erbaueren wurde dafür 1993 die "goldene Kelle" verliehen.
  • Markante Sichtpunkte als Anhaltspunkt für Eltern und Kinder:
    • im NORDEN: Stift Zwettl, Kirche von Waidhofen an der Thaya (Dom des Waldviertels), Predigtstuhl, Silo von Bernschlag
    • im OSTEN: Horn (Silo gut sichtbar), Kirche von St. Leonhard, Mannhartsberg und das dahinter liegende Weinviertel
    • im SÜDEN: Schneeberg, Ötscher, Jauerling, Großer Peilstein
    • im WESTEN: Burg Rappottenstein und den Stockzahn des Waldviertels in Arbesbach und der gesamte Höhenzug zwischen Mühl- und Waldviertel mit Tischberg, Nebelstein, Mandelstein usw.
  • Die Aussichtswarte ist gut mit dem Auto erreichbar. Wie fast überall im Waldviertel kann der Besuch der Aussichtswarte mit einer kleinen Wanderung durch Wald und Wiese kombiniert werden.

Die Aussicht ist einfach herrlich. Am liebsten bin ich an ganz kalten klaren Tagen hier heroben. Der Blick über das verschneite Waldviertel ist einfach grandios. Natürlich liebe ich auch den Blick in die Alpen. Wer bekommt beim winterlichen Anblick von Schneeberg und Ötscher nicht Lust auf mehr?

Weitere Ausflugstipps in der Umgebung der Aubergwarte

 



923 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 25.04.2017
von Thomas Böhm

Wo findest du diesen Tipp?


3913 Großgöttfritz
Am Auberg



Route planen