zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Rollerbahn und Mountaincartbahn in Mönichkirchen

Kartspaß in Mönichkirchen

Wo im Winter Skifahrer die Pisten in Mönichkirchen in Tal flitzen, lockt im Sommer eine actionreiche Roller- und Mountaincartbahn

Die Erlebnisalm Mönichkirchen ist die Ganzjahres-Freizeitregion in der Nähe Wiens und bietet Fun, Action und Entspannung für die ganze Familie. Die Kinder und Erwachsenen genießen das Fahrerlebnis auf der neuen, 2 km langen Roller- und Mountaincartbahn in vollen Zügen!

Alle Details zur Mountaincartbahn in Mönichkirchen

  • Die Tickets sind bei der Talstation der Sonnenbahn Mönichkirchen erhältlich. Anschließend Auffahrt mit der 4er Sesselbahn auf die Mönichkirchner Schwaig, wo Mountaincarts, Roller und Gratis-Leihhelme bereit stehen.
  • Die teilweise neu angelegte Strecke führt von der Bergstation auf der Mönichkirchner Schwaig über rund 2 Kilometer durch Wälder und über Wiesen zur Talstation der Sonnenbahn in Mönichkirchen. Kinder und Eltern sind abseits des Abenteuers auch von der herrlichen Naturlandschaft angetan.
  • Durch die Streckenführung mit Steilkurven und Wellen ist für Spaß und Abwechslung auf der gesamten Strecke gesorgt. Die Fahrt dauert ca. 10 Minuten  und bietet den Familien neben der temporeichen Action auch einen traumhaften Ausblick ins Wechselland.
  • Ein positiver Nebeneffekt ist die heilklimatische Luft, die die Familien hier am Berg in Mönichkirchen einatmen.
  • Die trendigen Mountaincarts und Roller wurden speziell auf die Anforderungen von Familien abgestimmt und bieten daher nicht nur Fun und Action, sondern auch die nötige Sicherheit.
  • Das Mountaincart ist eine Mischung von Go-Kart und Rodel, und bietet durch den tiefen Schwerpunkt und den breiten Radabstand einen einzigartigen Fahrspaß für die ganze Familie.
  • Die modernen Roller verfügen über zwei unabhängige Trommelbremsen und spezielle Räder von Leichtbauflugzeugen. Die ergonomische Form verspricht bei der Talfahrt auch noch Komfort.
  • Die Kinder können bei den Mountaincarts am Sitz der Eltern mitfahren, oder - mit Einwilligung der Eltern - ab einer Körpergröße von ca. 135 cm alleine fahren. Selbiges gilt für die Talfahrt mit dem Roller!
  • Natürlich haben die Familien die Möglichkeit, vor der Abfahrt noch zu wandern oder auch die Mönichkirchner Schwaig zu Fuß zu bezwingen. Auch bei der Bergstation sind Tickets für die Mountaincart- und Rollerbahn erhältlich.

So die Gaudi!!! Rauf ging es ganz bequem, hinunter ganz schön rasant. Vor allem die Steilkurven und Wellen hatten es in sich. Meine Eltern hatten ja noch meine kleinen Geschwister an Board und sind das Ganze etwas gemütlicher angegangen. Ich hab jedoch actionreichen Fahrspaß genossen. Am Schluss ist Papa - nur mit mir - ein zweites Mal runter gedüst, das war echt lässig!

Was gibt es noch am Berg in Mönichkirchen?



5.148 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 13.07.2016
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


2872 Mönichkirchen
Mönichkirchen 358



Route planen