zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Spektakuläre Sommerrodelbahn am Klippitztörl

Klippitztörl Sommerrodelbahn

Ultimativen Rodelspaß erleben die Familien auf der spektakulären Sommerrodelbahn am Klippitztörl

Den ganzen Sommer lang haben Familien die Möglichkeit, mit dem Schlitten der Sommerrodelbahn den Berg hinunter zu sausen und dabei die Natur am Klippitztörl zu genießen. In den 18 Kurven ist Nervenkitzel vorprogrammiert!

Wissenswertes zur Sommerrodelbahn Klippitztörl

  • Rodeln im Sommer – das ist für Kinder am Klippitztörl möglich: Der Sessellift bringt die Familien rasch und bequem hinauf auf den Gipfel de Hohenwart. In 1818 m Seehöhe wartet schon das Abenteuer auf die großen und kleinen Besucher.
  • Kinder ab 7 Jahren dürfen den Schlitten bereits alleine benützen, jüngere Kinder nehmen bei den Eltern oder einer Person ab 16 Jahren Platz.
  • Die Sommerrodelbahn ist 1.400 m lang und überwindet 260 Höhenmeter. Geschwindigkeiten bis zu 40 km/h – wenn Highspeed gewünscht wird - sind bei einem Maximalgefälle von 43,5 % keine Seltenheit.
  • Hinsichtlich der Sicherheit ist zu erwähnen, dass es sich am Klippitztörl um ein Einschienenbahnsystem handelt, das zwangsgeführt wird. Drei unabhängige Bremssysteme sowie Sicherheitsgurte sorgen dafür, dass die Familien gut im Tal ankommen.
  • Die Fahrt mit der Sommerrodelbahn führt über Wiesen und durch Waldstücke. Trotz der Steilkurven, Brücken und Tunnel haben die Familien Gelegenheit, die Natur und das Bergpanorama zu genießen.  
  • Bei Regen und Nässe findet auf der Sommerrodelbahn Klippitztörl kein Betrieb statt.
  • Da es selten bei nur einer Fahrt bleibt, werden 3er, 5er und sogar 10er Blöcke angeboten. Außerdem sind vergünstige Kombikarten für den Klettergarten erhältlich.

Sommerrodeln ist ein nicht alltägliches Erlebnis, das der ganzen Familie taugt. Während Willi Vollgas nach unten flitzt, geht es Ulla lieber vorsichtig an. Auch Regina und Zoe, die gemeinsam talwärts rodeln, genießen bei der sommerlichen Rodelpartie auch die Umgebung. Der Ausflug lässt sich bestens mit einer Wanderung oder einem Besuch im Klettergarten kombinieren.

Zusatzangebote am Klippitztörl

  • Erlebnis-Klettergarten
  • Kindererlebnisprogramme
  • Attraktives Wanderwegnetz
  • Alpengasthof Hochegger


2.632 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 23.08.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


9462 Bad St. Leonhard im Lavanttal
Klippitztörl 26



Route planen