zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

KärntenTherme in Warmbad-Villach

KärntenTherme



Die KärntenTherme in Villach bietet für jede Altersgruppe ein anspruchsvolles Ambiente

Seit Juli 2012 hat die KärntenTherme in Villach ihre Pforten für Erholungssuchende geöffnet. Der beliebte Treffpunkt von Familien, Sportlern und Wellnessfans punktet zusätzlich mit einer spannenden Architektur und modernster Technik.

Attraktionen in der KärntenTherme in Villach

  • Die Therme punktet bei den Familien mit 11.000 m²  und facettenreichen Angeboten auf vier Ebenen. Angeschlossen ist zusätzlich das Thermenhotel Karawankenhof, das mit der Therme eine architektonische Einheit bildet und mittels Bademantelgang für Hotelgäste direkt erreichbar ist.
  • Nicht nur die Architektur – mit viel Glas, Licht und Stein - kann sich sehen lassen: Die moderne technische Ausstattung sowie spannende Highlights machen die KärntenTherme zu einer bei der ganzen Familie beliebten Erlebniswelt.
  • Das Konzept der KärntenTherme basiert auf den Bereichen Erlebnis, Fitness und Wellness, kurz FUN, FIT und SPA. Familien, die die Kärnten Therme als Tagesgäste besuchen, stehen die Angebote im Fun-Bereich bzw. die Kombination aus FUN und SPA zur Verfügung.
  • Familien, die einen Aufenthalt im Thermenhotel genießen, könnten alle Angebote aus den drei Bereichen nutzen und während die Kinder plantschen, entspannen sich die Eltern im orientalischen Dampfbad "Hamam", beim vielfältigen Saunaangebot, mit Massagen und Körper- und Gesichtsbehandlungen oder im Panorama-Whirlpool.
  • Die Kinder zieht es natürlich in den Spaßbereich, wo sie die zahlreichen Attraktionen auf einer Wasserfläche von über 1.100 m² in Anspruch nehmen. Zwei Röhrenrutschen, eine Breitrutsche und der Crazy River zeigen sich im Spaßbecken für gute Stimmung verantwortlich.
  • Ab einer Außentemperatur von 20° bietet die Kärnten Therme auch einen Wasserspielplatz im Außenbereich. Das Kleinkinderangebot mit Rutsche, Becken, Wasserigel und Wickelraum begeistert auch die Kleinsten.
  • Auch die Beckenlandschaft kann sich sehen lassen: Ein 25-Meter-Sportbecken, zwei Fun-Becken, das ganzjährige Thermal-Außenbecken sowie die interaktive Wasserlandschaft - mit Wetterturm und Grotte mit Akustik- und Lichteffekten - versprechen viel Abwechslung an einem Badetag in der KärntenTherme in Warmbad-Villach.
  • Das Thermalwasser lockt die Familien mit einer Wassertemperatur zwischen 29 und 32°C.
  • Auch kulinarisch sind die Familien in besten Händen: Gleich zwei Restaurants – das pool25 als SB Restaurant und dem sky25 – kümmern sich um das leibliche Wohl der großen und kleinen Badegäste.

Die KärntenTherme ist nicht nur für einen Tagesausflug ideal, auch die Übernachtung im Thermenhotel Karawankenhof, mit seinem eigenen Miniclub "Croco Club", ist möglich. Da die Interessen in unserer Familie altersbedingt sehr breit gefächert sind, ist es oft nicht einfach, allen Wünschen gerecht zu werden. Hier hatten jedoch alle Familienmitglieder ihren Spaß und jeder ging mit einem zufriedenen Lächeln nach Hause.
 

Zusätzliche Angebote für Kinder in der KärntenTherme

  • Kleinkinderbereich
  • Babyschwimmen
  • Regelmäßige Schwimmkurse
  • Kindergeburtstag feiern


1.503 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 20.04.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


9504 Villach
Kadischenallee 25



Route planen

Hotelempfehlungen: