zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Mit der Bergbahnen auf die Gerlitzen: Den Bergsommer genießen

Bergsommer auf der Gerlitzen

Die Gerlitzen, vielen Skifahrern als Winterparadies bekannt, ist auch im Sommer ein lohnendes Ausflugsziel

Von Annenheim aus geht es hinauf auf knapp 2.000 m, wo sich die Familien von der Kombination aus Berg und See verzaubern lassen können. Neben den urigen Hütten und der schönen Aussicht auf den Ossiacher See erfreuen sich die Kinder am Gerlitzen Pistenflitzer.

Alle Details zum Bergsommer auf der Gerlitzen

  • Bergwärts fahren die Familien mit der Panorama-Kanzelbahn bis zur Mittelstation und weiter mit der Gerlitzen-Gipfelbahn. Nach nur 20 Minuten Fahrt erreichen die Kinder die Bergstation auf knapp 2.000 m.
  • Auf der Gerlitzen genießt die ganze Familie den Ausblick auf die Bergwelt sowie auf Kärntens Seen.
  • Das ansprechende Almengebiet erkunden die Familien mit leichten Wanderungen, zum Beispiel dem halbstündigen Panorama Rundweg. Aber auch zahlreiche Hütten wie die Pöllinger Hütte, die Steinwenderhütte oder die Sepplhütte sind das Ziel der Wanderungen.
  • Wer sich beim Wandern gerne den kulinarischen Genüssen hingibt, der ist auf der Gerlitzen am Kostale Weg genau richtig. Familien, die mit dem Kinderwagen unterwegs sind, bewegen sich barrierefrei am Nordic Walking Trail bei der Sonnenarena / Mittelstation fort.
  • Von der Mittelstation Kanzelhöhe sind Adrenalinkicks und Nervenkitzel angesagt: Die Kinder ab 130 cm Körpergröße und die Erwachsenen nehmen in den Gerlitzen-Pistenflitzer Platz und sausen über die Moser-Abfahrt hinunter ins Tal. Die Mountain-Karts sind leicht zu bedienen und werden von der Schwerkraft angetrieben. Für all jene, die mit einer Fahrt nicht das Auslangen finden, werden Mehrfahrtenblöcke angeboten.
  • Auch für das Paragleiten herrschen auf der Gerlitzen beste Bedingungen. Folgende Veranstalter laden zum Tandem-Erlebnis ein:

Meine Freundinnen sagen ja, wandern sei total öd. Also ich finde das gar nicht, weil wir ja so viele tolle Wanderungen kennen. Zuerst fahren wir mit der Gondel, wandern ein bisschen mit toller Aussicht und dann geht es erst richtig los: Rein in den Pistenflitzer und hinunter ins Tal. Dort hüpfen wir dann alle in den Ossaichersee und relaxen im Strandbad. Ist doch cool, oder?

Was gibt es noch auf der Gerlitzen?

  • Geführte Wanderungen
  • 4er Bungee-Trampolin
  • Hüttenkulinarik
  • Radtouren auf gekennzeichneten Wegen
  • Veranstaltungen wie Sonnwendfeier, Almfest oder Almkirchtag


2.444 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 04.08.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


9520 Annenheim
Kanzelplatz 2



Route planen

Hotelempfehlungen: