zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Schigebiet am Goldeck bei Spittal an der Drau

Schigebiet Goldeck

Das Goldeck - Kärntens Sportberg lädt Familien zum Schifahren, Boarden und Freeriden

Das Schigebiet am Goldeck liegt direkt an der Bezirkshauptstadt Spittal an der Drau. Die neue 8er Gondelbahn überwindet über 1.200 Höhenmeter und transportiert die Wintersportler auf den Berg. Sportbegeisterte Familien freuen sich über die Kombination aus urbaner Infrastruktur und tollen Hängen in allen Schwierigkeitsgraden. Moderne Aufstiegshilfen machen das Schifahren zum reinsten Vergnügen. Das Goldeck gilt als Eldorado für Freerider - egal ob mit Schi oder Board.

Was hat das Goldeck zu bieten?

  • Auf mehr als 1.500 m Höhenunterschied durchfahren die Wintersportler einige unterschiedliche Vegetationszonen - wenn man Kraft und Lust hat, sogar in einem Stück.
  • Die neue 8er Gondel am Ufer der Drau startet direkt von der Talabfahrt und überwindet 1.233 Höhenmeter.
  • Zwei moderne 6er Sessellifte - der Bärnbiss und die Gipfelbahn - bringen die Familien zu schönen und breiten Abfahrten im leichten und mittelschweren Schwierigkeitsgrad.
  • Ein Schlepplift liegt direkt neben dem Snowpark Goldeck und ist somit ein Eldorado für Rider. Im Funpark findet man Hindernisse für Anfänger und Pro-Rider.
  • Die Freeride-Area im Schigebiet ist ohne schwierige Aufstiege zu erreichen. Tolle Jumps über Kanten und Felsen finden jugendliche Snowboarder und Schifahrer auf etwa 50ha Fläche!
  • Die durchgehend beschneite Talabfahrt bringt die Wintersportler auf 8,5 km schwarzer Abfahrt zurück ins Tal. Diese Abfahrt ist somit die längste schwarze Abfahrt der Alpen.
  • Auch für Kinder und Anfänger hat das Goldeck tolle neue Sachen eingerichtet:
    • Im Kinderland fühlen sich die Kleinsten gut aufgehoben.
    • Zwei neue Schlepplifte im Schigebiet bieten das ideale Gelände für Anfänger.
    • Bei den Abfahrten der Sessellifte kann man den Schwierigkeitsgrad langsam steigern.
  • Natürlich versorgen zahlreiche Hütten und Restaurants hungrige Sportler mit Kärnter Spezialitäten.
  • Mit einer Tageskarte vom Goldeck ist eine 2-Stunden Eintritt in die Drautalperle (ohne Sauna) inkludiert.

Bist du narrisch! Der Funpark ist der Hammer und die Talabfahrt geht richtig in die Oberschenkel. Man muss sich mal vorstellen, dass man 8,5 km auf einer schwarzen Piste fährt. Zum Glück ist es zwischendurch etwas flacher, sonst hätte ich noch eine Pause einlegen müssen.

Highlights für sportbegeistere Familien

  • längste schwarze Piste im gesamten Alpenraum
  • wunderschöner Snowpark mit eigener Homepage: http://www.snowpark-goldeck.com
  • Riesige Freeride-Area
  • Tolles Angebot im Kinderland


1.283 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 23.03.2017
von Thomas Böhm

Wo findest du diesen Tipp?


9805 Baldramsdorf
Schwaig 38



Route planen

Hotelempfehlungen: