zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Märchenwandermeile-Drachenschlucht in Trebesing

Märchenwandermeile im Babydorf Trebesing

Die Märchenwandermeile – Drachenschlucht ist in der Saison 2017 wegen Baumaßnahmen geschlossen

Die Märchenwandermeile in Trebesing hält jede Menge Abenteuer für die Kinder bereit

3 Kilometer ist er lang, der Erlebniswanderweg „Märchenwandermeile“, der die Familien in die Welt der Märchen eintauchen lässt. Beim Spaziergang durch Wald und über Wiesen wartet auch eine 175 m lange Hängebrücke auf die Kinder. Neben der Drachenschlucht gibt es auch Märchenstation, Spielbereiche und die Ponyranch. Das Abenteuer im Babydorf Trebesing ist auch mit dem Kinderwagen erlebbar.

Wissenswertes zur Märchenwandermeile Trebesing

  • Im Babydorf Trebesing dürfen sich die Kinder auf einen märchenhaften Spaziergang einstellen.
  • Schon die Anfahrt wird zum wahren Abenteuer: Mit dem Taca-Tuca Märchentraktoren geht es vom Zwergennest in Trebesing zu den Ausgangspunkten der Märchenwandermeile - nach Altersberg oder Neuschitz. Der Shuttledienst ist gebührenpflichtig, es gibt jedoch vergünstigte Kombikarten (Eintritt plus Shuttle).
  • Der 3 km lange Erlebnisweg punktet mit verschiedenen Highlights rund um die Märchenwelt: Besonders spektakulär präsentiert sich die Hängebrücke mit einer Spannweite von 175 m in 70 m Höhe.
  • Familienmitglieder, die besonders mutig sind, wagen einen Hexenritt: Das ist eine Fahr über die 80 m tiefe Drachenschlucht. Der Hexenritt ist in der Vor- bzw. Nachsaison donnerstags, sonntags und feiertags möglich, in der Hauptsaison täglich.
  • Etwas entspannter geht es bei den verschiedenen Märchen- und Spielstationen zu, aber auch die Urschmiede und die Ponyranch ziehen die Kinder magisch an. Interessant und lehrreich ist der Baum- und Kräuterlehrpfad, der die Familien mit der heimischen Flora bekannt macht.
  • Und natürlich dürfen Hexe Kniesebein, Schneewittchen & Co unterwegs nicht fehlen. In kleinen Häuschen werden Szenen aus den Märchen der Gebrüder Grimm nachgestellt. Gerne lassen sich die Familien auf den gemütlichen Bänken nieder und lesen den Kindern aus den Märchenbüchern vor. So wird die Wanderung ganz leicht zum Halbtages oder gar Ganztagesausflug.
  • Im idyllischen Wald wird in der Hauptsaison Kinderanimation angeboten.
  • Die Märchenwandermeile, bei der es sich um keinen Rundweg handelt, ist mit dem Kinderwagen gut befahrbar. Durch die überwiegende Streckenführung durch den Wald ist das Wandern auch im Hochsommer angenehm, da für ausreichend Schatten gesorgt ist.

"Hexe, Hexe komm heraus, komm aus deinem Knusperhaus!" Wie ging dieser Spruch nochmal richtig? Hier werden die Märchen der Gebrüder wieder aufgefrischt, wie praktisch!

Was gibt es noch bei der Märchenwandermeile Trebesing?

  • Herrliche Aussichtspunkte in das Liesertal und zum Millstättersee
  • Rotwildgehege am Altersberg
  • Die Drachen “Schluchti” und “Meilino”
  • Mehrere Einkehrmöglichkeiten
  • Erlebnistage


1.461 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 02.06.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


9852 Trebesing
Trebesing 19



Route planen

Hotelempfehlungen: