zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Porcia - Museum für Volkskultur

historische Schulklasse auf Schloss Porcia

Staunen & Begreifen ist das Motto für Eltern und Kinder auf Schloss Porcia

Einen spannenden Streifzug durch die Geschichte erleben Familien im Museum für Volkskultur auf Schloss Porcia in Spittal/Drau. Die spannenden Themen für Eltern und Kinder reichen vom Handwerk- und Bergau über alte bäuerliche Wohnformen bis zu historischen Spielzeugen. Das Museum zeigt ein breites Spektrum von Gegenständen des täglichen Lebens. Die Lebensweise der Menschen im hochalpinen Raum wird den Familien mit über 20.000 Exponaten anschaulich gemacht.

Alle Themen im Museum für Volkskultur auf Schloss Porcia in Spittal an der Drau

  • Fürstenzimmer: 1524 begann Graf Gabriel von Salamanca mit dem Bau des Schlosses im Stile der Renaissance. Seit 1661 besitzen die Fürsten von Porcia die Grafschaft Ortenburg und damit auch das Schloss. Die Möbel des Fürstenzimmers können von Eltern und Kindern noch immer bestaunt werden. Allen voran natürlich das Prunkbett aus der venezianischen Renaissance.
  • Panoramakarte von Kärnten: Aus einer Vielzahl von Fotos aus 10.000m Höhe bewundern Kinder ganz Kärnten aus der Luft. Nachdem man sein Heimathaus oder seinen Lieblingsplatz gefunden hat, zoomen sich  Kinder mit einer Lupe hinein. Das Luftbild hat eine Größe von 200m² und begeistert Jung und Alt.
  • Die alte Schule: Kinder von Bergbauernhöfen waren von Kindheit an auch wichtige Arbeitskräfte, zum Beispiel für Hausarbeit oder Tiere hüten. Obwohl viele Eltern keinen Sinn in schulischer Bildung gesehen haben, galt seit Maria Theresia die allgemeine Schulpflicht. Wie ein Klassenzimmer und der ziemlich strenge Unterricht damals ausgesehen hat wird in einem vollständig nachgebauten Klassenzimmer anschaulich gemacht.
  • 3D-Panoramakino: Inmitten von zahlreichen historischen Ausstellungsstücken wird den Kindern die Funktionsweise der Geräte dreidimensional näher gebracht. In einem weiteren Kino "überfliegen" Familien die Täler Oberkärntens und bestaunen die Natur- und Volksschönheiten des Landes.

Das Kino ist echt genial. Ich glaube das könnte ich mir 10 mal anschauen und mir wird nicht langweilig dabei. Das ist so spannend wenn man durch die tiefen Täler fliegt - man könnte glauben, man ist ein Vogel. Von noch viel höher oben haben die auch ein riesiges Fußbodenfoto gemacht - da kann man unser Haus sehen - das ist aber ganz mini-klein auf dem Foto.

Besondere Einrichtungen für Kinder und Schüler auf Schloss Porcia

  • MUKI - Museum für Kinder: Spielerisches Lehren für Kinder von 7-12 Jahre
  • Schülerprogramme: Unterschieldiche Themenbereiche für verschiedene Schulklassen (ganzjährig - Voranmeldung)
  • Ums Eck: Erlebniswelt Eisenbahn


434 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 20.04.2017
von Thomas Böhm

Wo findest du diesen Tipp?


9701 Spittal an der Drau
Schloss Porcia



Route planen

Hotelempfehlungen: