zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Karfunkelreise im Granatium in Radenthein

Granatium Radenthein

Granatium Radenthein
Granatium Radenthein
Granatium Radenthein
Granatium Radenthein
Granatium Radenthein
Granatium Radenthein


Bei der Karfunkelreise im Granatium Radenthein nehmen die Kinder an der traditionellen Märchenführung teil

„Der Schatz im Berg“ heißt es bei der diesjährigen Karfunkelreise im Granatium Radenthein. Die Kinder nehmen dabei an einer märchenhaften Führung durch den Granatstollen teil. Begleitet von der Reiseleiterin Martina Radinger tauchen sie in eine mystische Welt ein.

Alle Details zur Karfunkelreise in Radenthein

  • Bei der Karfunkelreise 2015 im Granatium, wo sich alles um den Stein der Liebe dreht, lautet das Motto „Der Schatz im Berg“.
  • Die Familien unternehmen dabei eine Führung durch den mystischen GranatStollen und lassen sich von der neuen Geschichte, spannend erzählt von Martina Radinger, verzaubern.
  • Bei der Märchenführung „Karfunkelreise“ erleben die Kinder und Erwachsenen im Granatium Radenthein eine Welt rund um gute Geister, Mythen und Sagen. Die ganze Familie wird von dieser neuen Geschichte berührt und begeistert sein!
  • Reservierungen für die Karfunkelreise sind unter der Telefonnummer +43 (0) 4246 29135 möglich.
  • Nach der Führung zahlt es sich aus auf Schatzsuche zu gehen. Die Kinder brauchen sich nur einen Schürfpass besorgen und schon kann das Abenteuer beginnen.

Ich bin schon so gespannt auf die Geschichte! Ob in diesem Jahr Zwerg Stupsnase auch wieder dabei ist?

Was gibt es im Granatium Radenthein?

  • Erlebniswelt rund um den Edelstein Granat
  • Besichtigung des Granatstollens
  • Wissensvermittlung über Granate und deren Abbau
  • Selbst aktiv werden und Edelsteine aus dem Felsen lösen
  • Wildromantische Schlucht
  • Aussichtspunkt „Blauer Tumpf“ mit Wasserfall


914 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 08.06.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


9545 Radenthein
Klammweg 10



Route planen

Hotelempfehlungen: