zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Margarethenwarte in Lockenhaus im Naturpark Geschriebenstein

Margarethenwarte in Lockenhaus im Naturpark Geschriebenstein

Die bei Familien mit Kindern beliebte Margarethenwarte in Lockenhaus im Naturpark Geschriebenstein wurde im Jahre 2000 eröffnet

Die im Naturpark Geschriebenstein gelegene Margarethenwarte in Lockenhaus erreichen Familien mit Kindern über einen schönen Walderlebnisweg, dessen 15 Stationen die Wanderung recht kurzweilig erscheinen lassen.

Informationen zur Margarethenwarte in Lockenhaus im Naturpark Geschriebenstein

  • Die Margarethenwarte ist im Naturpark Geschriebenstein auf einer Anhöhe oberhalb der Gemeinde Lockenhaus gelegen.
  • Schon seit den frühen 1950er-Jahren befand sich auf dem Weg zum Geschriebenstein ein hölzerner Aussichtsturm. Dieser wurde 1966 erneuert und 1981 durch einen Stahlskelettturm ersetzt.
  • Im Jahr 2000 wurde die Margarethenwarte als komplett neuer Aussichtsturm aus Lärchenholz errichtet.
  • Ebenfalls seit dem Jahr 2000 wandern Eltern und Kinder den Walderlebnisweg entlang, um zur Aussichtswarte zu gelangen.
  • Dieser Walderlebnisweg erzählt den Familien auf seinen insgesamt 15 Stationen viel Wissenswertes über die Bäume und die Tiere rund um den Geschriebenstein.
  • Die Margarethenwarte ist 31 Meter hoch..
  • Bei gutem Wetter ist ein Ausblick über den Wechsel, die Bucklige Welt, die Rax, den Schneeberg und das Wiener Becken in Niederösterreich genauso möglich wie bis hin zum Neusiedler See und in den ungarischen Teil des Naturparks Geschriebenstein.

Beim Walderlebnisweg habe ich keine einzige Station ausgelassen. Aber am besten hat mir bei dem Ausflug dann schon der Aussichtsturm gefallen, da kann man richtig schön weit schauen.

Weitere Ausflugsziele für Familien in Lockenhaus



2.056 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 02.11.2017
von Silvia Kobsik

Wo findest du diesen Tipp?


7442 Lockenhaus
Margarethenwarte



Route planen