zur Rawuza-Ausflugstipps-Startseite 

Märchenwald Mühlgraben

Märchenwald Mühlgraben

Im Märchenwald Mühlgraben dürfen sich die Familien auf zauberhafte Szenen aus den bekanntesten Märchen der Gebrüder Grimm einstellen

Ein besonders märchenhaftes Erlebnis erwartet die Familien im Märchenpark Mühlgraben. Zahlreiche Märchenstationen laden die Kinder zu einem abwechslungsreichen Rundgang ein, der durch Spielplätze und Streichelzoo attraktiv gestaltet ist.

Allgemeine Informationen zum Märchenwald Mühlgraben

  • Schon am ersten Blick sehen die Familien, mit wie viel Liebe zum Detail die einzelnen Stationen angefertigt wurden. 15 Stationen rund um die Märchen der Gebrüder Grimm laden zu einem märchenhaften Ausflug ein.
  • Die Kinder entdecken zwischen den Bäumen etwa eine Darstellung aus dem Märchen „Der Froschkönig“, wo der Frosch der Prinzessin den goldenen Ball überreicht. Sie begegnen aber auch Rumpelstilzchen, das zuversichtlich um sein Feuer tanzt.
  • Wenn Frau Holle die Betten ausschüttelt, sind die Kinder wie Goldmarie und Pechmarie mit dabei. Außerdem treffen sie im Märchenwald Mühlgraben – genau wie Hänsel und Gretel - vor dem Knusperhäuschen auf die böse Hexe.
  • Romantik kommt auf, wenn die Familien Aschenputtel erblicken, das auf der Treppe gerade ihren Schuh verliert. In einer anderen Szene sitzt sie mit den Tauben bei der Arbeit, wo es heißt „Die Guten ins Töpfchen, die Schlechten ins Kröpfchen!“
  • Weitere Märchenstationen zeigen Szenen aus Rapunzel, Das tapfere Schneiderlein, Dornröschen, Die Bremer Stadtmusikanten, Tischlein deck dich, Der gestiefelte Kater und Der Wolf und die sieben Geißlein.
  • Auch Alibaba und die 40 Räuber haben es in den Märchenwald Mühlgraben geschafft. Dieses Märchen stammt jedoch nicht aus der Grimmschen Feder, sondern gehört zur Geschichtensammlung aus Tausendundeine Nacht.
  • Mehrere Spielplätze laden die Kinder zum zwischenzeitlichen Toben ein. Magisch angezogen werden die Kinder natürlich vom Spielwald, der mit Seilbahn, Kletterburgen, Schaukeln, Wippen und Indianerzelten überzeugt. Aber auch das Piratenschiff und lustige Fahrzeuge stehen bei den Kindern hoch im Kurs.
  • Abgerundet wird das Angebot im Märchenwald durch einen Lagerfeuerplatz und eine Imbissstube. Begeisterung löst natürlich auch der Streichelzoo aus, in dem neben niedlichen Bergziegen auch Hasen und Meerschweinchen auf Streicheleinheiten warten.
  • Saisonstart 2016: 1. Mai!

Bei den Veranstaltungen kommt der beliebte "Zauberer Roberto" zu Besuch und sorgt mit seinen Tricks für leuchtende Kinderaugen bei Zoe und Ulla. Besonders lustig geht es bei den Piraten- und Ritterfesten zu!

Veranstaltungen für Kinder im Märchenwald Mühlgraben

  • Große Kinderfeste
  • Kindergeburtstage
  • Schulausflüge
  • Nachtwanderungen für Gruppen


2.776 mal angeklickt
E-mail an die Redaktion: zuletzt aktualisiert am 19.08.2017
von Diana Koller

Wo findest du diesen Tipp?


8385 Neuhaus am Klausenbach
Taborstraße 1



Route planen